Frank Marten | Ladenbau
21838
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-21838,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.7,vertical_menu_enabled,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Ladenbau

Stellvertretend für unser Arbeiten im Ladenbau möchten wir ein Beispiel  aus der Bäckerbranche nennen. Viele Bäckereien erleben hier standardisierte, sogenannte „Rund-um-Sorglos-Pakete“, die genormt sind und schnell 6 stellige Beträge zur Folge haben. Und wenn der Kunde sich aber nun individuell einbringen möchte, geht das nicht: „Wie bestellt – so realisiert“ heißt es schlussendlich.

Wir binden dagegen unsere Kunden gerne anders ein. Planung und Beratung sollen zu einer Lösung führen, die wie im genannten Fallbeispiel nicht nur das Budget entlasten, sondern auch passgenaue Wünsche verwirklicht.

Willkommen fühlen

Ladenbau

Bei aller Wirtschaftlichkeit passt eine ansprechende Optik des Ladens am besten zu anspruchsvollen Produkten. So kommen ihre Angebote am überzeugendsten zur Geltung. Und so kommen Sie zu Kunden, die sich bei Ihnen willkommen fühlen.

Wohlfühl-Ambiente

Geschäftsmöbel

Alltägliche Möbel waren gestern.Individualität und Design sprechen heute für sich und verleihen ihrem Geschäftsbereich das passende Wohlfühl-Ambiente.